Hattrick Hall of Fame
Ich freu mich das du mal wieder reinschaust ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Hattrick Hall of Fame

Kamin- und Zigarrenzimmer - Nur für die Besten


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

18.08.-22.08. Tour de Wallonie | 2.HC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 18.08.-22.08. Tour de Wallonie | 2.HC am Mo 18 Aug 2014, 12:21

Heute begann die > Tour de Wallonie < und gleich zu Beginn ein Kracher.
Jedes Team schickte einen Mann in die Gruppe, Omega schaffte es sogar gleich zwei ihrer Fahrer zu platzieren.
Lediglich IAM, NetApp und MTN schauten blöd aus der Wäsche, die diese Situation einfach verpennt hatten.
Umso verdutzter war jeder, als man merkte, dass die drei Teams auch niemanden zum Nachführen abstellten und so wuchs der Vorsprung sehr schnell an.

Gruppe:
ARASHIRO Yukiya (COF)
HENDERSON Gregory (BEL)
LAENGEN Vegard Stake (MOV)
LAMPAERT Yves (OPQ)
NERZ Dominik (CAN)
VAN KEIRSBULCK Guillaume (TFR)
VANTOMME Maxime (LTB)
WAEYTENS Zico (OPQ)

Arashiro holte sich heute die meisten Bergpunkte, die er mit Laengen ausfochte. Wobei Laengen immer wieder Probleme bekam, aufgrund seiner fehlenden Form.
Bei den Sprintwertungen waren es vor allem Waeytens und Vantomme die sich bekriegen. Nerz zog dort immer den kürzeren.
So bauten sie aber weiter ihren Vorsprung aus, sodass sie bei Zielüberquerung einen Zeitabstand von 9'23 in die nächsten Tage mitnehmen.
Schade für die, die am Ende noch abfielen.
van Keirsbulck, Lampaert und Laengen schafften es nicht mehr, sich in der Gruppe zu halten. Nahmen trotzdem noch genügend Vorsprung vor dem Hauptfeld mit.

Endstand:
1. VANTOMME Maxime (LTB)
2. HENDERSON Gregory (BEL) + s.t.
3. NERZ Dominik (CAN)
4. WAEYTENS Zico (OPQ)
5. ARASHIRO Yukiya (COF)
6. LAMPAERT Yves (OPQ) + 1'21
7. VAN KEIRSBULCK Guillaume (TFR)
8. LAENGEN Vegard Stake (MOV)
9. BLYTHE Adam (COF) + 9'23
10. BOASSON HAGEN Edvald (IAM)

Rest + s.t.

Wertungen:
KM 20,4 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Arashiro (COF) 6 Pkt.
2. Laengen (MOV) 4 Pkt.
3. Lampaert (OPQ) 2 Pkt.

KM 34,2 - Sprintwertung
1. Vantomme (LTB) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Waeytens (OPQ) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Nerz (CAN) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 41,8 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Laengen (MOV) 6 Pkt.
2. Arashiro (COF) 4 Pkt.
3. Nerz (CAN) 2 Pkt.

KM 59,5 - Bergwertung - 3. Kategorie
1. Arashiro (COF) 4 Pkt.
2. Laengen (MOV) 2 Pkt.
3. Lampaert (OPQ) 1 Pkt.

KM 66,1 - Sprintwertung
1. Waeytens (OPQ) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Nerz (CAN) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Vantomme (LTB) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 91,6 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Arashiro (COF) 6 Pkt.
2. Laengen (MOV) 4 Pkt.
3. Waeytens (OPQ) 2 Pkt.

KM 100,9 - Sprintwertung
1. Waeytens (OPQ) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Vantomme (LTB) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Nerz (CAN) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 108,5 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Arashiro (COF) 6 Pkt.
2. Laengen (MOV) 4 Pkt.
3. van Keirsbulck (TFR) 2 Pkt.

KM 126,2 - Bergwertung - 3. Kategorie
1. Arashiro (COF) 4 Pkt.
2. Laengen (MOV) 2 Pkt.
3. Nerz (CAN) 1 Pkt.

Ziel
1. Vantomme (LTB) 25 Pkt. | 10 sek.
2. Henderson (BEL) 20 Pkt. | 6 sek.
3. Nerz (CAN) 16 Pkt. | 4 sek.
4. Waeytens (OPQ) 14 Pkt.
5. Arashiro (COF) 12 Pkt.
6. Lampaert (OPQ) 10 Pkt.
7. van Keirsbulck (TFR) 9 Pkt.
8. Langen (MOV) 8 Pkt.
9.  Blythe (COF) 7 Pkt.
10. Boasson Hagen (IAM) 6 Pkt.
11. Boeckmans (LTB) 5 Pkt.
12. van Avermaet (OPQ) 4 Pkt.
13. Meersman (BEL) 3 Pkt.
14. Sinkeldam (TFR) 2 Pkt.
15. Markus (MOV) 1 Pkt.


_________________
Manager von Astana Pro Team

Hier könnte DEIN Name stehen. Tut er aber nich.  Suspect
Benutzerprofil anzeigen
Heute ging es zur 2. Etappe und es dauerte eine ganze Weile bis die Gruppe gebildet war.
Immer wieder wollte Omega einen Fahrer in der Gruppe platzieren, doch anderen Teams wurde diese Gruppe dann zu groß und man holte sie umgehend wieder zurück. Am Ende setzten sich drei Mann ab und Beteiligung von Omega. Da sieht Manager Fothen im Teamwagen nicht glücklich aus.

Gruppe des Tages:
DE BIE Sean (TFR)
LANDA MEANA Mikel (MOV)
THURAU Björn (TNE)

Cofidis, Belkin und Lotto stellten nun die Bemühungen ein die Gruppe zurück zuholen, kontrollierten diese aber sehr scharf, sodass der Vorsprung nie über 3 Minuten hinaus ging. Das Tempo ist nicht gerade niedrig und könnte vielleicht noch in dem welligeren Terrain für den ein oder anderen Fahrer gefährlich werden.
So kam es aber nicht. Einige Formschwache Helfer fielen nur raus, die Sprinter wurden alle von ihrem Team durchgetragen und so läuft wohl alles auf einen Massensprint raus.
Kurz nach der letzten Wertungen war dann für die Ausreißer schluss. Fast schon früher, aber da verpennte das Feld die Chance auf weitere Bonussekunden zu ergreifen. Noch gut 15 Kilometer und das Tempo wurde kurz ruhiger, bevor die Vorbereitungen für den Sprint losgingen.
So langsam sammelte man sich, als NetApp´s Gretsch die Idee hatte 5 Kilometer vor dem Ziel loszupreschen um mit seinen Zeitfahrqualitäten den Tagessieg zu holen.
Für Gretsch wurde es am Ende sehr Eng. Meersman war heute der beste Sprinter.

Endstand:
1. MEERSMAN Gianni (BEL)
2. BOASSON HAGEN Edvald (IAM)
3. VAN AVERMAET Greg (OPQ)
4. BOECKMANS Kris (LTB)
5. LOBATO DEL VALLE Juan Jose (CJR)
6. SINKELDAM Ramon (TFR)
7. GRETSCH Patrick (TNE)
8. BLYTHE Adam (COF)
9. MARKUS Barry (MOV)
10. FÖRSTER Robert (TNE)
11. HOWARD Leigh (TST)
12. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ)
13. VANBILSEN Kenneth (LTB)
14. SANZ UNZUE Enrique (CJR)
15. WYSS Danilo (IAM)

Rest + s.t.
abgefallene Helfer + 2'20 (Informationen später unter Ergebnisse)

Spoiler:
KM 39 - Sprintwertung
1. Landa (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Thurau (TNE) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. De Bie (TFR) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 55,9 - Sprintwertung
1. Landa (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Thurau (TNE) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. De Bie (TFR) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 113,2 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Landa (MOV) 6 Pkt.
2. Thurau (TNE) 4 Pkt.
3. De Bie (TFR) 2 Pkt.

KM 121,7 - Bergwertung - 3. Kategorie
1. Landa (MOV) 4 Pkt.
2. Thurau (TNE) 2 Pkt.
3. De Bie (TFR) 1 Pkt.

KM 142 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Landa (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Thurau (TNE) 2 Pkt.

KM 149,1 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Landa (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Thurau (TNE) 2 Pkt.

KM 156,7 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Landa (MOV) 10 Pkt.
2. De Bie (TFR) 8 Pkt.
3. Thurau (TNE) 6 Pkt.
4. Baugnies (LTB) 4 Pkt.
5. Dockx (LTB) 2 Pkt.

KM 164,9 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. De Bie (TFR) 6 Pkt.
2. Landa (MOV) 4 Pkt.
3. Thurau (TNE) 2 Pkt.

KM 177,1 - Sprintwertung
1. Landa (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. De Bie (TFR) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Thurau (TNE) 1 Pkt. | 1 Sek.

Ziel:
1. Meersman (BEL) 25 Pkt. | 10 sek.
2. Boasson Hagen (IAM) 20 Pkt. | 6 sek.
3. van Avermaet 16 Pkt. | 4 sek.
4. Boeckmans (LTB) 14 Pkt.
5. Lobato (CJR) 12 Pkt.
6. Sinkeldam (TFR) 10 Pkt.
7. Gretsch (TNE) 9 Pkt.
8. Blythe (COF) 8 Pkt.
9. Markus (MOV) 7 Pkt.
10. Förster (TNE) 6 Pkt.
11. Howard (TST) 5 Pkt.
12. Van Genechten (OPQ) 4 Pkt.
13. Vanbilsen (LTB) 3 Pkt.
14. Sanz (CJR) 2 Pkt.
15. Wyss (IAM) 1 Pkt.


_________________
Manager von Astana Pro Team

Hier könnte DEIN Name stehen. Tut er aber nich.  Suspect
Benutzerprofil anzeigen
Der Tag ist heute schnell erzählt.
KERN Julian (TFR) war der einzige der sich heute auf die Flucht machte. Gleich vier Teams führten nach. Es gab heute keinerlei Attacken oder sonstige Tempoverschärfungen, sodass es zum Massensprint kam.

Endergebnis
1. VAN AVERMAET Greg (OPQ)
2. MEERSMAN Gianni (BEL)
3. BOASSON HAGEN Edvald (IAM)
4. BOECKMANS Kris (LTB)
5. SINKELDAM Ramon (TFR)
6. BLYTHE Adam (COF)
7. HOWARD Leigh (BEL)
8. VANBILSEN Kenneth (LTB)
9. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ)
10. MARCATO Marco (COF)
11. WYSS Danilo (IAM)
12. HENDERSON Gregory (BEL)
13. VERHELST Louis (COF)
14. WAEYTENS Zico (OPQ)
15. DEVOLDER Stijn (LTB)

Rest + s.t.

Wertungen:
KM 21,4 - Sprintwertung
1. Kern (TFR) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Waeytens (OPQ) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Dockx (LTB) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 39,5 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Kern (TFR) 6 Pkt.
2. Nuyens (COF) 4 Pkt.
3. Jans (OPQ) 2 Pkt.

KM 63,7 - Sprintwertung
1. Kern (TFR) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Waeytens (OPQ) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Jans (OPQ) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 85,1 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Kern (TFR) 6 Pkt.
2. Dockx (LTB) 4 Pkt.
3. Nuyens (COF) 2 Pkt.

KM 93,0 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Kern (TFR) 10 Pkt.
2. Nuyens (COF) 8 Pkt.
3. Cornu (OPQ) 6 Pkt.
4. Verhelst (COF) 4 Pkt.
5. Dockx (LTB) 2 Pkt.

KM 99,7 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Kern (TFR) 6 Pkt.
2. Maaskant (BEL) 4 Pkt.
3. Kreder (BEL) 2 Pkt.

KM 111,7 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Kern (TFR) 10 Pkt.
2. Kreder (BEL) 8 Pkt.
3. Cornu (OPQ) 6 Pkt.
4. Dockx (LTB) 4 Pkt.
5. Maaskant (BEL) 2 Pkt.

KM 118,5 - Bergwertung - 3. Kategorie
1. Kern (TFR) 4 Pkt.
2. Cornu (OPQ) 2 Pkt.
3. Bille (OPQ) 1 Pkt.

KM 122,6 - Sprintwertung
1. Kern (TFR) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Waeytens (OPQ) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Baugnies (LTB) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 143,7 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Kern (TFR) 6 Pkt.
2. Baugnies (LTB) 4 Pkt.
3. Nuyens (COF) 2 Pkt.

Ziel:
1. van Avermaet (OPQ) 25 Pkt. | 10 sek.
2. Meersman (BEL) 20 Pkt. | 6 sek.
3. Boasson Hagen (IAM) 16 Pkt. | 4 sek.
4. Boeckmans (LTB) 14 Pkt.
5. Sinkeldam (TFR) 12 Pkt.
6. Blythe (COF) 10 Pkt.
7. Howard (BEL) 9 Pkt.
8. Vanbilsen (LTB) 8 Pkt.
9. Vangenechten (OPQ) 7 Pkt.
10. Marcato (COF) 6 Pkt.
11. Wyss (IAM) 5 Pkt.
12. Henderson (BEL) 4 Pkt.
13. Verhelst (COF) 3 Pkt.
14. Waeytens (OPQ) 2 Pkt.
15. Devolder (LTB) 1 Pkt.


_________________
Manager von Astana Pro Team

Hier könnte DEIN Name stehen. Tut er aber nich.  Suspect
Benutzerprofil anzeigen
Nun Etappe vier. Auch hier gab es nicht viel zu erzählen.
DE BIE Sean (TFR), heute zum zweiten Mal in einer Gruppe und MINGUEZ AYALA Miguel (MOV) rasten vor dem Feld hervor.
Jedoch konnte man von Beginn an sehen, dass Unterfangen war sinnlos. Omega, Cofidis, Belkin und Lotto führten nach. Und dann führte auch noch Cannondale mit einem Mann nach. Ja ! Die gab es auch bei dieser Rundfahrt. Bisher nur passiv mitgefahren, werden sie heute was zeigen wollen ?
Jedoch erst einmal die Wertungen, die sich Minguez sicherte. De Bie zeigte scheinbar keine Interesse daran. Waeytens und Vantomme duellierten sich immer wieder um die restlichen Bonussekunden. 10 Kilometer vorm Ziel war dann Schluss für, dass Duo. Da hat man sich aber lange Zeit gelassen.
Interessante Angriffe gab es dann leider auch nicht mehr, sodass es wiedermal zum Sprint kam. Der dann ein wenig hektisch und unorganisiert ablief. So konnte sich Boeckmans vor Sinkeldam durchsetzen.

Endergebnis
1. BOECKMANS Kris (LTB)
2. SINKELDAM Ramon (TFR)
3. MEERSMAN Gianni (BEL)
4. MARKUS Barry (MOV)
5. BOASSON HAGEN Edvald (IAM)
6. VAN AVERMAET Greg (OPQ)
7. BLYTHE Adam (COF)
8. HOWARD Leigh (BEL)
9. VANBILSEN Kenneth (LTB)
10. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ)
11. WYSS Danilo (IAM)
12. MARCATO Marco (COF)
13. HENDERSON Gregory (BEL)
14. WAEYTENS Zico (OPQ)
15. VERHELST Louis (COF)

Rest + s.t.

Spoiler:
KM 19,0 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Minguez (MOV) 10 Pkt.
2. De Bie (TFR) 8 Pkt.
3. Maaskant (BEL) 6 Pkt.
4. Amador (CAN) 4 Pkt.
5. Nuyens (COF) 2 Pkt.

KM 22,9 - Sprintwertung
1. Minguez (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. De Bie (TFR) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Vantomme (LTB) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 28,5 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Minguez (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Baugnies (LTB) 2 Pkt.

KM 41,6 - Bergwertung - 3. Kategorie
1. Minguez (MOV) 4 Pkt.
2. De Bie (TFR) 2 Pkt.
3. Jans (OPQ) 1 Pkt.

KM 48,1 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Minguez (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Cornu (OPQ) 2 Pkt.

KM 57,1 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Minguez (MOV) 10 Pkt.
2. De Bie (TFR) 8 Pkt.
3. Baugnies (LTB) 6 Pkt.
4. Maaskant (BEL) 4 Pkt.
5. Amador (CAN) 2 Pkt.

KM 69,0 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Minguez (MOV) 10 Pkt.
2. De Bie (TFR) 8 Pkt.
3. Dockx (LTB) 6 Pkt.
4. Cornu (OPQ) 4 Pkt.
5. Nuyens (COF) 2 Pkt.

KM 81,7 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Minguez (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Jans (OPQ) 2 Pkt.

KM 102,9 - Sprintwertung
1. Minguez (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. De Bie (TFR) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Vantomme (LTB) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 123,3 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Minguez (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Amador (CAN) 2 Pkt.

KM 135,2 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Minguez (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Maaskant (BEL) 2 Pkt.

KM 142,1 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Minguez (MOV) 6 Pkt.
2. De Bie (TFR) 4 Pkt.
3. Kreder (BEL) 2 Pkt.

KM 157,7 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Minguez (MOV) 10 Pkt.
2. De Bie (TFR) 8 Pkt.
3. Baugnies (LTB) 6 Pkt.
4. Verhelst (COF) 4 Pkt.
5. Nuyens (COF) 2 Pkt.

KM 162,6 - Sprintwertung
1. Minguez (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. De Bie (TFR) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Waeytens (OPQ) 1 Pkt. | 1 Sek.

Ziel:
1. Boeckmans (LTB) 25 Pkt. | 10 sek.
2. Sinkeldam (TFR) 20 Pkt. | 6 sek.
3. Meersman (BEL) 16 Pkt. | 4 sek.
4. Markus (MOV) 14 Pkt.
5. Boasson Hagen (IAM) 12 Pkt.
6. van Avermaet (OPQ) 10 Pkt.
7. Blythe (COF) 9 Pkt.
8. Howard (BEL) 8 Pkt.
9. Vanbilsen (LTB) 7 Pkt.
10. Van Genechten (OPQ) 6 Pkt.
11. Wyss (IAM) 5 Pkt.
12. Marcato (COF) 4 Pkt.
13. Henderson (BEL) 3 Pkt.
14. Waeytens (OPQ) 2 Pkt.
15. Verhelst (COF) 1 Pkt.


_________________
Manager von Astana Pro Team

Hier könnte DEIN Name stehen. Tut er aber nich.  Suspect
Benutzerprofil anzeigen
Zuerst einmal wieder eine negative Nachricht. NetApp und auch Caja haben sich zum dritten Mal zu spät eingeschrieben, was somit heißt, dass sie nicht mehr weiter an dieser Rundfahrt teilnehmen. Da es die letzte Etappe war umso bitterer. Nun zum Rennen.
Omega kämpfte auf der letzten Etappe gegen eine zu große Gruppe. Da allerdings die anderen Team erst einmal zuschauten und guckten was daraus wurde, waren die ohnehin schon etwas müderen Fahrer von Omega, die so ziemlich die ganze Tour in der Führung waren, irgendwann geschlagen und man musste 3 Mann ziehen lassen.
Dass spricht wohl gegen Omega´s Plan, hier noch Bonussekunden für Waeytens abzugreifen.
Kern (TFR), Markus (MOV) und Marcato (COF) war das Trio was sich absetzen konnte.
Neben Omega sind dann nun auch IAM, Lotto und Cannondale mit in de Führung eingestiegen.
So gab es keine weiteren Bonussekunden für die Fahrer aus dem Hauptfeld, allerdings holten sich noch Landa und Minguez offene Bergpunkte.
50 Kilometer vor dem Ziel stieg dann Movistar mit in die Nachführarbeit ein. Auch IAM schickte frische Mann in die Führung, sodass die Flucht 25 Kilometer vor dem Ziel vorbei war.
Von nun an eine neue Rennsituation. Es gab zuvor schon ein wenig Selektion, durch das hohe Tempo kamen jetzt aber weitere Fahrer dazu die abfielen.
Ein Angriff, der zwischenzeitlich von Wiggins kam, war völlig sinnlos. Ohne Form kam er hier nicht weg, im Gegenteil. Es wirkte sich negativ aus, denn Wiggins konnte nun auch nicht mehr folgen.
Die erste Gruppe wurde nun stark dezimiert, dennoch seh ich die ein oder anderen Sprinter mit dabei.

Endergebnis
1. BOASSON HAGEN Edvald (IAM)
2. MEERSMAN Gianni (BEL)
3. BOECKMANS Kris (LTB)
4. SINKELDAM Ramon (TFR)
5. ARASHIRO Yukiya (COF)
6. GILBERT Philippe (BEL)
7. NERZ Dominik (CAN)
8. VANTOMME Maxime (LTB)
9. WAEYTENS Zico (OPQ)
10. VAN AVERMAET Greg (OPQ)
11. HERRADA LOPEZ Jose (MOV)
12. URAN Rigoberto (CAN)
13. HOWARD Leigh (BEL)
14. HAUGAARD JENSEN Kristian (TFR)
15. BETANCUR GOMEZ Carlos Alberto (CAN)
16. MONFORT Maxime (CAN)
17. LANDA MEANA Mikel (MOV)

Gruppe 1 + 1'33:
De Bie, Valgren (TFR), Hermans, Lampaert, van Genechten (OPQ), Dyachenko, Roche, Wyss (IAM), Laengen, Markus, Mas Bonet, Wiggins (MOV), Verhelst (COF), Boom, Henderson, Kluge (BEL), Devolder, Leukemans, Vanbilsen (LTB), Machado, Majka, Nibali (CAN)

Gruppe 2 + 6'14:
Kern, Rast, van Keirsbulck (TFR), Bille, Cornu, Jans (OPQ), Bono, Rasch, Schelling, Vanotti (IAM), Mancebo, Minguez (MOV) Blythe, Marino, Martens, Marcato, Nuyens (COF), Kreder, Maaskant (BEL), Dockx, Baugnies, Vandenbergh (LTB), Amador (CAN)

Spoiler:
KM 14,1 - Bergwertung - 3. Kategorie
1. Markus (MOV) 4 Pkt.
2. Marcato (COF) 2 Pkt.
3. Kern (TFR) 1 Pkt.

KM 18,7 - Sprintwertung
1. Markus (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Marcato (COF) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Kern (TFR) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 44,9 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Marcato (COF) 6 Pkt.
2. Markus (MOV) 4 Pkt.
3. Kern (TFR) 2 Pkt.

KM 76,2 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Markus (MOV) 10 Pkt.
2. Kern (TFR) 8 Pkt.
3. Marcato (COF) 6 Pkt.
4. Landa (MOV) 4 Pkt.
5. Minguez (MOV) 2 Pkt.

KM 85,1 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Marcato (COF) 6 Pkt.
2. Kern (TFR) 4 Pkt.
3. Markus (MOV) 2 Pkt.

KM 96,2 - Sprintwertung
1. Markus (MOV) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Kern (TFR) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Marcato (COF) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 106,1 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Markus (MOV) 6 Pkt.
2. Marcato (COF) 4 Pkt.
3. Kern (TFR) 2 Pkt.

KM 139,5 - Sprintwertung
1. Marcato (COF) 5 Pkt. | 3 Sek.
2. Markus (MOV) 3 Pkt. | 2 Sek.
3. Kern (TFR) 1 Pkt. | 1 Sek.

KM 144,6 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Markus (MOV) 6 Pkt.
2. Kern (TFR) 4 Pkt.
3. Marcato (COF) 2 Pkt.

KM 158,1 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Marcato (COF) 10 Pkt.
2. Markus (MOV) 8 Pkt.
3. Kern (TFR) 6 Pkt.
4. Minguez (MOV) 4 Pkt.
5. Landa (MOV) 2 Pkt.

KM 171,2 - Bergwertung - 1. Kategorie
1. Minguez (MOV) 10 Pkt.
2. Vanotti (IAM) 8 Pkt.
3. Mas Bonet (MOV) 6 Pkt.
4. Amador (CAN) 4 Pkt.
5. Wyss (IAM) 2 Pkt.

KM 176,3 - Bergwertung - 2. Kategorie
1. Landa (MOV) 6 Pkt.
2. Herrada (MOV) 4 Pkt.
3. Monfort (CAN) 2 Pkt.

Ziel:
1. Boasson Hagen (IAM) 25 Pkt. | 10 sek.
2. Meersman (BEL) 20 Pkt. | 6 sek.
3. Boeckmans (LTB) 16 Pkt. | 4 sek.
4. Sinkeldam (TFR) 14 Pkt.
5. Arashiro (COF) 12 Pkt.
6. Gilbert (BEL) 10 Pkt.
7. Nerz (CAN) 9 Pkt.
8. Vantomme (LTB) 8 Pkt.
9. Waeytens (OPQ) 7 Pkt.
10. van Avermaet (OPQ) 6 Pkt.
11. Herrada (MOV) 5 Pkt.
12. Uran (CAN) 4 Pkt.
13. Howard (COF) 3 Pkt.
14. Haugaard (TFR) 2 Pkt.
15. Betancur (CAN) 1 Pkt.


_________________
Manager von Astana Pro Team

Hier könnte DEIN Name stehen. Tut er aber nich.  Suspect
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten