Cycling Simulation
Ich freu mich das du mal wieder reinschaust ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Cycling Simulation

Die Welt des Radsports


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

18.02.-23.02. Tour of Oman 2. HC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 18.02.-23.02. Tour of Oman 2. HC am Di 18 Feb 2014, 23:48

Ich begrüße Sie zur ersten Etappe der Tour of Oman, heute kam es wie zu erwarten zum Massensprint, vorher konnten sich jedoch 4 Fahrer absetzen, die auch die Wertungen unter sich ausmachten. Diese 4 Fahrer waren: DELLE STELLE Cristian (OGE), THÖMEL Timo (TNE), MANGEL Laurent (COF), KING Edward (GRS). Die Bergwertung gewann Delle Stelle, die Sprintertungen konnte Thömel für sich entscheiden.  Kurz nach der letzten Sprintwertung wurden Sie dann auch vom Feld eingeholt.
Im erwarteten Massensprint gewann der favorisierte Cavendish vor Sagan und de Haes.

Wertungen:

Climb of AL Rustaq
01. DELLE STELLE Cristian (OGE)
02. KING Edward (GRS)
03. MANGEL Laurent (COF)

Al Awabi
01. THÖMEL Timo (TNE)
02. MANGEL Laurent (COF)
03. DELLE STELLE Cristian (OGE)

Barka
01. THÖMEL Timo (TNE)
02. KING Edward (GRS)
03. MANGEL Laurent (COF)

Ergebnis:

01. CAVENDISH Mark (MOV)
02. SAGAN Peter (BEL)
03. DE HAES Kenny (OGE)
04. ARNDT Nikias (TNE)
05. ROBERT Frederique (CAN)
06. HUSHOVD Thor (MOV)
07. VAN BAARLE Dylan (SKY)
08. VEELERS Tom (BEL)
09. KOREN Kristjan (AST)
10. VERHELST Louis (COF)

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: 18.02.-23.02. Tour of Oman 2. HC am Do 20 Feb 2014, 17:47

Hallo und Herzlich Willkommen zur 2.Etappe der Tour of Oman. Heute verlief es ähnlich wie am gestrigen Tag und auch heute hieß der Sieger wieder Mark Cavendish. Zu Beginn konnten sich 2 Fahrer absetzen, diese waren FLAHAUT Denis (COF) und REINHARDT Theo (TNE). Die beiden konnten beide Sprintwertungen unter sich ausmachen, wurden danach jedoch vom Feld wieder eingeholt und sofort durchgereicht, sie kamen am Ende mit 1min47sek Rückstand auf den Sieger ins Ziel. Wie schon erwähnt konnte auch heute wieder Mark Cavendish zuschlagen, heute setzte er sich mehr als souverän durch.

Wertungen:

Al Salil
01. FLAHAUT Denis (COF)
02. REINHARDT Theo (TNE)
03. HENAO MONTOYA Sergio Luis (COL)

2.Sprintwertung
01. FLAHAUT Denis (COF)
02. REINHARDT Theo (TNE)
03. HENAO MONTOYA Sergio Luis (COL)


Ergebnis:

01. CAVENDISH Mark (MOV) 21.05.1985
02. HAAS Nathan (OGE) 12.03.1989
03. ROBERT Frederique (CAN) 25.01.1989
04. TRONET Steven (COF) 14.10.1986
05. ARNDT Nikias (TNE) 18.11.1991
06. HUSHOVD Thor (MOV) 18.01.1978
07. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
08. FISCHER Murilo (GRS) 16.06.1979
09. VAN BAARLE Dylan (SKY) 26.07.1992
10. KOREN Kristjan (AST) 25.11.1986

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: 18.02.-23.02. Tour of Oman 2. HC am Fr 21 Feb 2014, 19:23

Herzlich Willkommen zur 3.Etappe der Tour of Oman, heute wurde es im Finale etwas spannender und der Sieger hieß erstmal nicht Cavendish. Zu Beginn konnte sich FLAHAUT Denis (COF) absetzen, sonst wollte es niemand mit der Flucht versuchen. So konnte Flahaut beide Sprintwertungen und eine Bergwertung holen. Kurz vor der 2.Bergwertung wurd er dann eingeholt. An dieser Bergwertung versuchten es dann Roux und Malacarne mit einer Attacke. Sie konnten sich kurz lösen und machten die Bergwertung untereinander aus, danach war Schluss für die beiden und es kam wieder zum Massensprint, hier konnte sich heute Peter Sagan vor Mark Cavendish und Nikias Arndt durchsetzen.

Wertungen:


Saal
01. FLAHAUT Denis (COF)
02. SAGAN Peter (BEL)
03. SCHÄR Michael (BEL)

Climb of Al Hamriya
01. FLAHAUT Denis (COF)
02. DANIELSON Thomas (GRS)
03. MEIER Christian (GRS)

Yiti
01. FLAHAUT Denis (COF)
02. SAGAN Peter (BEL)
03. SCHÄR Michael (BEL)

Climb of Al Jissah
01. ROUX Anthony (CAN)
02. MALACARNE Davide (COF)
03. DANIELSON Thomas (GRS)



Ergebnis:

01. SAGAN Peter (BEL) 26.01.1990
02. CAVENDISH Mark (MOV) 21.05.1985
03. ARNDT Nikias (TNE) 18.11.1991
04. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
05. HAAS Nathan (OGE) 12.03.1989
06. VEELERS Tom (BEL) 14.09.1984
07. TRONET Steven (COF) 14.10.1986
08. BAUER Jack (SKY) 07.04.1985
09. URAN Rigoberto (CAN) 26.01.1987
10. HUSHOVD Thor (MOV) 18.01.1978

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: 18.02.-23.02. Tour of Oman 2. HC am Sa 22 Feb 2014, 21:22

Guten Abend zur 4.Etappe der Tour of Oman. Heut war es wieder ein kleines Stückchen schwieriger,bevor morgen dann die Königsetappe auf dem Programm steht. Zu Beginn konnten sich heute 3 Fahrer absetzen, diese waren MANGEL Laurent (COF), DZERVUS Darijus (AST) und MOYANO Enzo Josue (COC). Aber auch dieser Ausreißversuch hatte keinen Erfolg, da vor allem Belkin und auch andere Teams daran interessiert waren die Ausreißer wieder einzuholen, so blieb für die 3 Mann nur die Sprintwertung. An den letzten 3 Bergwertungen vor dem Ziel wurde schnell klar, dass Cavendish heute nichts mit der Entscheidung zu tun hat. Bis zur letzten Bergwertung, war es zwar schnell, aber attackenlos, dann kam Chris Froome persönlich, der eine Attacke setzte und sich mit einigen Mitstreitern absetzen konnte, dahinter bildete sich dann eine Gruppe mit weiteren Favoriten auf den Gesamtsieg. Im Sprint um den Sieg konnte sich dann Peter Sagan vor Dan Martin und Uran durchsetzen.

Wertungen:

Sprintwertung
01. DZERVUS Darijus (AST)
02. MANGEL Laurent (COF)
03. MOYANO Enzo Josue (COC)

1.Bergwertung
01. OSS Daniel (OGE)
02. LÖFKVIST Thomas (SKY)
03. NERZ Dominik (CAN)

2.Sprintwertung
01. BOOM Lars (BEL) 30.12.1985
02. OSS Daniel (OGE)
03. NERZ Dominik (CAN)

2.Bergwertung
01. OSS Daniel (OGE)
02. LÖFKVIST Thomas (SKY)
03. NERZ Dominik (CAN) 25.08.1989

3.Bergwertung
01. FROOME Christopher (SKY)
02. URAN Rigoberto (CAN)
03. SAGAN Peter (BEL)




[spoiler="Ergebnis"]
01. SAGAN Peter (BEL) 26.01.1990
02. MARTIN Daniel (OPQ) 20.08.1986
03. URAN Rigoberto (CAN) 26.01.1987
04. FROOME Christopher (SKY) 20.05.1985
05. NIBALI Vincenzo (CAN) 14.11.1984
+16sek
06. HAAS Nathan (OGE) 12.03.1989
07. HUSHOVD Thor (MOV) 18.01.1978
08. HENAO MONTOYA Sergio Luis (COL) 10.12.1987
09. SINKEWITZ Patrik (TNE) 20.10.1980
10. CHERNETSKIY Sergey (TFR) 09.04.1990
11. HORNER Christopher (SKY) 23.10.1971
12. ARU Fabio (COF) 03.07.1990
13. SZMYD Sylvester (AST) 02.03.1978
14. NORDHAUG Lars Petter (OGE) 14.05.1984
15. BUTS Vitaliy (AST) 24.10.1986
16. NERZ Dominik (CAN) 25.08.1989
17. HESJEDAL Ryder (GRS) 09.12.1980
Rest + 34sek
/spoiler]

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: 18.02.-23.02. Tour of Oman 2. HC am Di 25 Feb 2014, 18:06

Guten Tag zur kurzen Zusammenfassung heute. Wie auf den letzten Etappe bildete sich auch heute wieder eine Spitzengruppe. Diese Bestand aus THÖMEL Timo (TNE) und GAIMON Philip (COL). Nach der letzten Sprintwertung war dann Schluss für die beiden und es kam zum großen Showdown am Schlussanstieg. Hier konnte sich dann Nibali vor Froome und Uran durchsetzen.

Wertungen:
FOLGEN

Ergebnis:

01. NIBALI Vincenzo (CAN) 14.11.1984
02. FROOME Christopher (SKY) 20.05.1985 +4sek
03. URAN Rigoberto (CAN) 26.01.1987 +17sek
04. HENAO MONTOYA Sergio Luis (COL) 10.12.1987
05. CHERNETSKIY Sergey (TFR) 09.04.1990
06. MARTIN Daniel (OPQ) 20.08.1986 +33sek
07. HORNER Christopher (SKY) 23.10.1971 +45sek
08. ARU Fabio (COF) 03.07.1990 +59sek
09. NERZ Dominik (CAN) 25.08.1989
10. LÖFKVIST Thomas (SKY) 04.04.1984 +1min22sek
11. SZMYD Sylvester (AST) 02.03.1978
12. LLOYD DOBROWSKI Joseph (OGE)12.05.1991 +1min39sek
13. AMADOR BIKKAZAKOVA Andrey (CAN) 29.08.1986 +1min56sek
14. SCHLECK Andy (SKY) 10.06.1985
15. MOYANO Enzo Josue (COC) 15.02.1989 +2min21sek
16. NORDHAUG Lars Petter (OGE) 14.05.1984 2min46sek
Rest +6min

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: 18.02.-23.02. Tour of Oman 2. HC am Mi 26 März 2014, 15:59

Ich begrüße sie zur letzten Etappe. Kuchynski (AST) und Reinhardt (TNE) wollten ausreißen, doch Colombia sorgte dafür, dass die Ausreißer nicht wegkamen. Zuerst kommt ein Nachtrag zur letzten Etappe:

Sprintwertungen 5. Etappe:

Spoiler:
1. Sprintwertung:
01 Thömel (TNE)
02 Gaimon (COL)
03 Minguez (CAN)

2. Sprintwertung:
01 Thömel (TNE)
02 Gaimon (COL)
03 Bauer (SKY)

Wertungen:

Spoiler:
1. Sprintwertung:

1. Sagan (BEL)
2. Henao (COL)
3. Schär (BEL)

2. Sprintwertung:

1. Sagan (BEL)
2. Henao (COL)
3. McNally (COL)

1. Bergwertung:

1. Wauters (OPQ)
2. Laengen (MOV)
3. Madrazo (CAN)

2. Bergwertung:

1. Minguez (CAN)
2. Bertazzo (BEL)
3. Janssens (OPQ)
Niemand wollte später attackieren. Belkin erhöhte an den Steigungen das Tempo, aber konnte so niemanden abhängen, sodass es zum Massensprint kam.

Endergebnis:

01 CAVENDISH Mark (MOV) 21.05.1985
02 ARNDT Nikias (TNE) 18.11.1991
03 VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
04 SAGAN Peter (BEL) 26.01.1990
05 ROBERT Frederique (CAN) 25.01.1989
06 KOREN Kristjan (AST) 25.11.1986
07 HUSHOVD Thor (MOV) 18.01.1978
08 DE HAES Kenny (OGE) 10.11.1984
09 VEELERS Tom (BEL) 14.09.1984
10 BILLE Gaëtan (OPQ) 06.04.1988

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten