Cycling Simulation
Ich freu mich das du mal wieder reinschaust ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Cycling Simulation

Die Welt des Radsports


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

04.04.-04.04. Route Adélie de Vitré 1.1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Die heutige Anfangsphase war extrem turbulent. NetApp versuchte es früh mit zwei Fahrern, einer von MTN sprang mit und auch Cofidis wollte nicht nur einen Mann vorne unterbringen. Da hatte wiederrum Trek etwas gegen, sodass dieser erste Ausrissversuch keine lange Lebensdauer hatte. Cofidis blieb aber engagiert und der zweite Versuch hatte dann Erfolg, mit Jarrier (COF), Konrad (TNE) und Wesemann (MTN) setzte sich ein Trio ab, in dem auch kein Team doppelt vertreten war. Europcar und Trek organisierten jeweils mit mindestens halber Mannschaftsstärke die Nachführarbeit, sodass es keine Zweifel daran gab, dass diese Gruppe gestellt werden würde. Dementsprechend wurde dieses Rennen dann im Massensprint entschieden, den Matthews von Trek vor Sutton (EUC) und Haller (COF) für sich entscheiden konnte.

Spoiler:
01 MATTHEWS Michael (TFR)
02 SUTTON Christopher (EUC)
03 HALLER Marco (COF)
04 CHICCHI Francesco (MTN)
05 SCHORN Daniel (TNE)
06 SCHWARZMANN Michael (TNE)
07 SMIT Willie (MTN)
08 DOWNING Russell (TFR)
09 NAVARDAUSKAS Ramunas (TFR)
10 OFFREDO Yoann (EUC)
11 MARANGONI Alan (MTN)
12 BERARD Julien (EUC)
13 PAIANI Jean-Lou (EUC)
14 KRIZEK Matthias (TNE)
15 BOUCHER David (COF)
16 BACQUET Fabien (COF)
17 FELLINE Fabio (TFR)
18 FUMEAUX Jonathan (TNE)
19 VACHON Florian (COF)
20 WESEMANN Martin (MTN)

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten