Cycling Simulation
Ich freu mich das du mal wieder reinschaust ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Cycling Simulation

Die Welt des Radsports


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am So 27 Apr 2014, 22:48

Herzlich Willkommen zur ersten Etappe der Tour of Turkey.


Einzig Potgieter zeigte sich in der Gruppe und konnte sich somit auch die drei Wertungen sichern, ehe er erschöpft wieder vom Feld geschluckt wurde. Die anderen Teams organisierten die Nachführarbeit und so blieben auch spätere Versuche von van Zyl und Perichon leider ohne Erfolg. Im Massensprint konnte sich dann Kittel vor Chicchi und Bouhanni.

Wertungen:

King of the Mountain:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. MILLAR David (BMC) 04.01.1977
03. JEANDESBOZ Fabrice (ALM) 04.12.1984

Sprint:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. LE BON Johan (BMC) 03.10.1990 (TT)
03. JANS Roy (OPQ) 15.09.1990

Beauties of Turkey Sprint:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. MILLAR David (BMC) 04.01.1977

Ergebnis:
01. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
02. CHICCHI Francesco (MTN) 27.11.1980
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
04. SWIFT Ben (BMC) 05.11.1987
05. FERRARI Roberto (VIN) 09.03.1983
06. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
07. MORKOV Michael (BMC) 30.04.1985
08. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
09. BRÄNDLE Matthias (BMC) 07.12.1989 (TT)
10. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992
11. GUARNIERI Jacopo (VIN) 14.08.1987
12. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
13. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
14. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
15. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

2 Re: 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am Mo 28 Apr 2014, 21:29

Herzlich Willkommen zur zweiten Etappe der Tour of Turkey.


Van Zyl war heute der einzige der den Weg in die Gruppe suchte und da die anderen Teams fast geschlossen nachführten, gab es auch heute wieder keine Chance für den armen Mann, der vorne alleine kämpfte. Immerhin zwei der drei Sprintwertungen konnte er sich sichern, zudem den Beauties of Turkey Sprint. Im Feld bemühte sich AG2R LA MONDIALE um die weiteren Punkte. Im Massensprint war dann wieder der Zug von OPQ vorne zusehen, ehe wenige hundert Meter vor dem Ziel MTN sich neben ihnen aufbaute, aber Chicchi ein wenig fehlte um Kittel zu schlagen.

Wertungen:
Beauties of Turkey Sprint:
01. VAN ZYL Johann (MTN) 02.02.1991
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Sprint 1:
01. VAN ZYL Johann (MTN) 02.02.1991
02. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
03. JANS Roy (OPQ) 15.09.1990

Sprint 2:
01. VAN ZYL Johann (MTN) 02.02.1991
02. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Sprint 3:
01. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
02. JEANDESBOZ Fabrice (ALM) 04.12.1984
03. JANS Roy (OPQ) 15.09.1990


Ergebnis:
01. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
02. CHICCHI Francesco (MTN) 27.11.1980
03. FERRARI Roberto (VIN) 09.03.1983
04. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
05. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992
06. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
07. GUARNIERI Jacopo (VIN) 14.08.1987
08. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
09. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
10. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
11. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
12. SWIFT Ben (BMC) 05.11.1987
13. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989
14. BRÄNDLE Matthias (BMC) 07.12.1989 (TT)
15. MORKOV Michael (BMC) 30.04.1985
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

3 Re: 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am Di 29 Apr 2014, 22:08

Herzlich Willkommen zur dritten Etappe der Tour of Turkey.


Vielleicht kann man heute die Rundfahrt noch nicht gewinnen, aber man kann sie verlieren. Pineau heute in der Gruppe. Hinten im Feld MTN und VIN mit der Tempoarbeit. Vor allem Yellowfluo - Neri Sottoli stark daran interessiert Pineau nicht zu weit weg zu lassen. Im zweiten Anstieg dann die erste Attacke von Pirazzi, der schnell zu Pineau aufgeschlossen hat. Diese zwei arbeiten noch zusammen, vor allem an der Bergwertung war Pineau noch interessiert. Im Feld nun VIN natürlich nicht mehr an der Nachführarbeit beteiligt, dafür opfert sich MTN immer weiter auf. Bei km 140 sind dann die beiden Ausreißer wieder gestellt. Im Schlussanstieg ging es dann um den Sieg. Dort eröffnet Fernandez mit einer Attacke und schrumpft das Feld auf die Favoriten, incl einiger Helfer. Bongiorno setzt die nächste Attacke für VIN. Fernandez, Caruso, Bagot, Edet kommen mit. Bongiorno verliert dann auch schnell wieder den Anschluss nach seiner Attacke. Noch vier Fahrer vorne. Fernandez mit einer weiteren Attacke drei Kilometer vor dem Ziel. Nur Bagot kann folgen. Die beiden harmonieren nun gut zusammen und können sich auf Grund ihrer besseren Form langsam aber sicher von den Verfolgern absetzen. 500 m vor dem Ziel bricht Bagot dann doch ein und Fernandez fährt dem Sieg alleine entgegen. Klasse Fahrt des Spaniers heute, der alles für den Etappensieg gegeben hat.

Wertungen:
Beauties of Turkey Sprint:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
03. WESEMANN Martin (MTN) 19.03.1984

King of the Mountain 1:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. WESEMANN Martin (MTN) 19.03.1984
03. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
04. MORKOV Michael (BMC) 30.04.1985

King of the Mountain 2:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. PIRAZZI Stefano (VIN) 11.03.1987  
03. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
04. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
05. BRÄNDLE Matthias (BMC) 07.12.1989 (TT)

Sprint:
01. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
02. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
03. VAN ZYL Johann (MTN) 02.02.1991

Ergebnis = King of the Mountain:
01. FERNANDEZ CRUZ Delio (MTN) 17.02.1986
02. BAGOT Yoann (OPQ) 06.09.1987 +4"
03. CARUSO Damiano (VIN) 12.10.1987 +17"
04. EDET Nicolas (ALM) 02.12.1987 +20"
05. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989 +37"
06. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987 s.t.
07. BONGIORNO Francesco Manuel (VIN) 01.09.1990 +56"
08. DEGAND Thomas (BMC) 13.05.1986 s.t.
09. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984 +82"
10. TABORRE Fabio (VIN) 05.06.1985 s.t.
11. BRÄNDLE Matthias (BMC) 07.12.1989 (TT) +150"
12. VAN ZYL Johann (MTN) 02.02.1991 s.t.
13. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
14. MILLAR David (BMC) 04.01.1977
15. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989 +200"
Rest +200"


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

4 Re: 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am So 04 Mai 2014, 17:46

Herzlich Willkommen zur vierten Etappe der Tour of Turkey:


Kein Team wollte heute einen Fahrer in die Gruppe schicken und so war es einfach für MTN die Gesamtführung zu verteidigen. Am Ende kam es zum Massensprint, in dem Kittel bei dieser Rundfahrt einfach ohne Konkurrenz ist.

Wertungen:
King of the Mountain Prime:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. WESEMANN Martin (MTN) 19.03.1984
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Sprint:
01. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
02. JANS Roy (OPQ) 15.09.1990
03. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992

Beauties of Turkey Sprint:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Ergebnis:
01. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
02. FERRARI Roberto (VIN) 09.03.1983
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
04. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
05. SWIFT Ben (BMC) 05.11.1987
06. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
07. GUARNIERI Jacopo (VIN) 14.08.1987
08. MORKOV Michael (BMC) 30.04.1985
09. BRÄNDLE Matthias (BMC) 07.12.1989 (TT)
10. FERNANDEZ CRUZ Delio (MTN) 17.02.1986
11. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
12. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
13. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
14. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
15. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

5 Re: 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am Mo 05 Mai 2014, 22:26

Herzlich Willkommen zur fünften Etappe der Tour of Turkey:


Wertungen:
King of the Mountain 1:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. WESEMANN Martin (MTN) 19.03.1984

King of the Mountain 2:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Sprint:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
03. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992

Beauties of Turkey Sprint:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Ergebnis:
01. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
02. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
03. FERRARI Roberto (VIN) 09.03.1983
04. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
05. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
06. GUARNIERI Jacopo (VIN) 14.08.1987
07. SWIFT Ben (BMC) 05.11.1987
08. MORKOV Michael (BMC) 30.04.1985
09. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
10. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
11. BRÄNDLE Matthias (BMC) 07.12.1989 (TT)
12. FERNANDEZ CRUZ Delio (MTN) 17.02.1986
13. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
14. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989
15. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

6 Re: 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am Mi 07 Mai 2014, 04:31

Herzlich Willkommen zur sechsten Etappe der Tour of Turkey.


Starten wir mit traurigen Nachrichten, BMC ist heute leider ausgestiegen, da leider seit Tagen kein Sportdirektor mehr anwesend war. Hinault und Favilli heute in der Gruppe. Nach der Sprintwertung ließ sich Hinault allerdings wieder zurück ins Feld fallen und so kämpfte Favilli alleine vorne und hatte so keine Chance. Am vorletzten Anstieg verschärfte dann MTN das Tempo und während die Sprinter sich schnell im Gruppetto sammelten, versuchten die anderen Kapitäne noch den ein oder anderen Helfer an ihrer Seite zu halten. Am letzten Anstieg übernimmt dann vorwiegend VIN das Tempo und versucht MTN aus der Reserve zu locken. Ein wenig weiter rauf attackiert dann Bongiorno, doch Perichon kann das Loch noch einmal schließen, ehe die Kapitäne persönlich gehen. Die Vierer-Gruppe bleibt allerdings nicht lange beisammen, als erstes fällt Edet heraus, dann Bagot und dann noch... Caruso. Form machte heute den Unterschied an der Spitze.

Wertungen:

Sprint:
01. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
02. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
03. CHICCHI Francesco (MTN) 27.11.1980

Beauties of Turkey Sprint:
01. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989

King of the Mountain 1:
01. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
04.PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
05. TABORRE Fabio (VIN) 05.06.1985

Ergebnis = King of the Mountain 2:
01. FERNANDEZ CRUZ Delio (MTN) 17.02.1986
02. CARUSO Damiano (VIN) 12.10.1987 +13"
03. BAGOT Yoann (OPQ) 06.09.1987 +27"
04. EDET Nicolas (ALM) 02.12.1987 +35"
05. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989 +73"
06. BONGIORNO Francesco Manuel (VIN) 01.09.1990 +84"
07. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981 +104"
08. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987 +133"
09. TABORRE Fabio (VIN) 05.06.1985 +138"
10. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984 s.t.
11. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980 +300"
12. PIRAZZI Stefano (VIN) 11.03.1987  s.t.
13. MONDORY Lloyd (ALM) 26.04.1982
14. VAN ZYL Johann (MTN) 02.02.1991
15. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
Rest +300"


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

7 Re: 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am Mi 07 Mai 2014, 20:32

Herzlich Willkommen zur siebten Etappe der Tour of Turkey:


ALM, OPQ, MTN führen nach, De Negri alleine in der Gruppe. Keine Chance also für den Ausreißer. Im Massensprint probiert heute OPQ eine neue Taktik und blöfft mit Kittel nur den Sprint und will Petit durchziehen lassen, doch Bouhanni hat andere Ideen und will Hinault wieder nach vorne in die Punkte fahren und attackiert früh. Kittel kann noch reagieren und spielt seine überragende Form auch heute wieder zum Sieg aus, Ferrari wird zweiter, Hinault ärgerlich knapp auf dem dritten Platz.

Wertungen:

Sprint 1:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
03. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992

King of the Mountain 1:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. WESEMANN Martin (MTN) 19.03.1984

Beauties of Turkey Sprint:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Sprint 2:
01. DE NEGRI Pierpaolo (VIN) 05.06.1986
02. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
03. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992

Ergebnis:
01. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
02. FERRARI Roberto (VIN) 09.03.1983
03. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
04. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
05. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
06. GUARNIERI Jacopo (VIN) 14.08.1987
07. BAGOT Yoann (OPQ) 06.09.1987
08. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
09. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
10. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
11. CARUSO Damiano (VIN) 12.10.1987
12. FERNANDEZ CRUZ Delio (MTN) 17.02.1986
13. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
14. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989
15. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

8 Re: 27.04.-04.05. Tour of Turkey 2.HC am Do 08 Mai 2014, 16:43

Herzlich Willkommen zur letzten Etappe der Tour of Turkey:


ALM, OPQ, MTN führen nach, heute keine Gruppe. ALM wieder bei den zwei Wertungen sehr aktiv. Im Sprint heute zwei Züge, bei dem sich Kittel das erste mal geschlagen geben muss und knapp hinter Bouhanni über die Linie kommt.

Wertungen:
Sprint:
01. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
02. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
03. SMIT Willie (MTN) 29.12.1992

Beauties of Turkey Sprint:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. WESEMANN Martin (MTN) 19.03.1984
03. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986

Ergebnis:
01. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
02. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
03. FERRARI Roberto (VIN) 09.03.1983
04. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974
05. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
06. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
07. GUARNIERI Jacopo (VIN) 14.08.1987
08. VAN GENECHTEN Jonas (OPQ) 16.09.1986
09. BAGOT Yoann (OPQ) 06.09.1987
10. FAVILLI Elia (VIN) 31.01.1989
11. MARANGONI Alan (MTN) 06.07.1984
12. TURGOT Sebastien (ALM) 11.04.1984
13. CARUSO Damiano (VIN) 12.10.1987
14. FERNANDEZ CRUZ Delio (MTN) 17.02.1986
15. JONES Carter (OPQ) 27.02.1989
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten