Cycling Simulation
Ich freu mich das du mal wieder reinschaust ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Cycling Simulation

Die Welt des Radsports


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

07.05.-11.05. 4 Jours de Dunkerque 2.HC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 07.05.-11.05. 4 Jours de Dunkerque 2.HC am Mi 07 Mai 2014, 21:19

Herzlich Willkommen zur ersten Etappe von Dunkerque:


Vier Teams, drei Bergwertungen und drei Sprints standen heute auf dem Programm. Potgieter und Helven in der Gruppe. OPQ und ALLM in der Nachführarbeit und heute mit den besseren Karten und so kam es am Ende zum Zusammenschluss und zum Massensprint, bei dem Kittel sein Team für die Arbeit belohnte, knapp dahinter kommt Bouhanni über die Linie.

Wertungen:
Bergwertung 1:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. HELVEN Sander (LTB) 30.05.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Bergwertung 2:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. HELVEN Sander (LTB) 30.05.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Bergwertung 3:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. HELVEN Sander (LTB) 30.05.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Zwischensprint 1:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. HELVEN Sander (LTB) 30.05.1990
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990

Zwischensprint 2:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. HELVEN Sander (LTB) 30.05.1990
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990

Zwischensprint 3:
01. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
02. HELVEN Sander (LTB) 30.05.1990
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990

Ergebnis:
01. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
02. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
03. CHICCHI Francesco (MTN) 27.11.1980
04. VAN STAEYEN Michael (LTB)13.08.1988
05. BOECKMANS Kris (LTB) 13.02.1987
06. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
07. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
08. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
09. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
10. DUPONT Timothy (LTB) 01.11.1987
11. PAOLINI Luca (MTN) 17.01.1977
12. HUPOND Thierry (ALM) 10.11.1984
13. VANENDERT Dennis (LTB) 27.06.1988
14. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991
15. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen
Herzlich Willkommen zur zweiten Etappe von Dunkerque:


Beppu heute alleine in der Gruppe. ALM und OPQ mit der Nachführarbeit beschäftigt. Sicherlich kein leichtes Rennen bei dem die Pavée-Passagen den Unterschied machen könnten, doch keines der Teams wollte hier eine große Offensive starten und so kam es wieder zum Massensprint. ALM schaut sich noch kurz um und als sie sehen, dass Kittel sich heute zurücklehnt und entspannt, entscheiden die Fahrer sich spontan um und folgen van Avermaets Hinterrad. Gute Entscheidung, denn von dort aus konnte sich Bouhanni absetzen und den Sprint gewinnen.

Wertungen:
Zwischensprint 1:
01. BEPPU Fumiyuki (MTN) 10.04.1983
02. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Zwischensprint 2:
01. BEPPU Fumiyuki (MTN) 10.04.1983
02. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Bergwertung:
01. BEPPU Fumiyuki (MTN) 10.04.1983
02. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
03. JEANDESBOZ Fabrice (ALM) 04.12.1984

Zwischensprint 3:
01. BEPPU Fumiyuki (MTN) 10.04.1983
02. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Ergebnis:
01. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
02. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
03. CHICCHI Francesco (MTN) 27.11.1980
04. VAN STAEYEN Michael (LTB)13.08.1988
05. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
06. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
07. CHEREL Mikael (OPQ) 17.03.1986
08. PAOLINI Luca (MTN) 17.01.1977
09. DUPONT Timothy (LTB) 01.11.1987
10. BOECKMANS Kris (LTB) 13.02.1987
11. JEANDESBOZ Fabrice (ALM) 04.12.1984
12. HUPOND Thierry (ALM) 10.11.1984
13. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
14. WAEYTENS Zico (OPQ) 29.09.1991
15. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen
Herzlich Willkommen zur dritten Etappe von Dunkerque:


Drei Sprintwertungen, vier Teams, fünf Bergwertungen. Boem und Chevalier in der Gruppe. OPQ und ALM in der Nachführarbeit und heute mit den besseren Karten und so kam es am Ende zum Zusammenschluss. Die letzten Wellen hätten auch heute wieder Attacken ermöglicht, aber alle blieben passiv und so kam es wieder zum Massensprint in einem leicht dezimierten Feld.

Wertungen:
Bergwertung 1:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Zwischensprint 1:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990

Zwischensprint 2:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990

Bergwertung 2:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Bergwertung 3:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Zwischensprint 3:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990

Bergwertung 4:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Bergwertung 5:
01. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
02. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Ergebnis:
01. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
02. VAN STAEYEN Michael (LTB)13.08.1988
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
04. CHICCHI Francesco (MTN) 27.11.1980
05. BOECKMANS Kris (LTB) 13.02.1987
06. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
07. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
08. PAOLINI Luca (MTN) 17.01.1977
09. VANENDERT Dennis (LTB) 27.06.1988
10. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991
11. BAUGNIES Jerome (LTB) 01.04.1987
12. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
13. JEANDESBOZ Fabrice (ALM) 04.12.1984
14. CHEVALIER Olivier (LTB) 27.02.1990
15. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989
Rest s.t.

Abgehängte Fahrer +120":

BEPPU Fumiyuki (MTN) 10.04.1983
RUSSOM ALEM Meron (MTN) 12.03.1987
KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
DUPONT Timothy (LTB) 01.11.1987
PLANCKAERT Baptiste (LTB) 28.09.1988
KORETZKY Clément (ALM) 30.10.1990
HUPOND Thierry (ALM) 10.11.1984


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen
Herzlich Willkommen zur vierten Etappe von Dunkerque:


Heute wird die Gesamtwertung wohl entschieden, mal schaun, ob die Teams heute aktiver werden.
Pineau heute alleine in der Ausreißergruppe. Im Feld sind MTN und OPQ mit der Nachführarbeit beschäftigt. Gegen Ende ist es dann MTN, die das Tempo verschärfen. Schnell wird das Feld kleiner und kleiner und auch der Ausreißversuch ist schnell beendet. Wenig später attackiert dann noch Lagab und reißt das übergebliebene Feld komplett auseinander. Nur noch Perichon, Lagab, Van Avermaet, Boeckmans und Van Stayen. Lagab haut nun noch einmal alles raus, ehe Perichon attackiert und nur noch van Avermaet und Van Staeyen folgen können. Auch an der letzten Welle probiert es der wohl sprintschwächste der Gruppe Perichon noch einmal mit einer Attacke, aber die anderen beiden halten das Hinterrad und van Avermaet kann den Sprint gewinnen.

Wertungen:
Bergwertung 1:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
03. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991

Sprintwertung 1:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991
03. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989

Bergwertung 2:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991
03. CHEREL Mikael (OPQ) 17.03.1986

Bergwertung 3:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
03. CHEREL Mikael (OPQ) 17.03.1986

Bergwertung 4:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
03. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991

Sprintwertung 2:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
03. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989

Bergwertung 5:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. WAEYTENS Zico (OPQ) 29.09.1991
03. CHEREL Mikael (OPQ) 17.03.1986

Sprintwertung 3:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. CHEREL Mikael (OPQ) 17.03.1986
03. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989

Bergwertung 6:
01. BEPPU Fumiyuki (MTN) 10.04.1983
02. PAOLINI Luca (MTN) 17.01.1977
03. BOEM Nicola (MTN) 27.09.1989

Ergebnis:
01. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
02. VAN STAEYEN Michael (LTB)13.08.1988 s.t.
03. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987 s.t.
04. BOECKMANS Kris (LTB) 13.02.1987 +13"
05. LAGAB Azzedine (MTN) 18.09.1986 +19"
06. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990 +31"
07. HINAULT Sébastien (ALM) 11.02.1974 s.t.
08. BAUGNIES Jerome (LTB) 01.04.1987
09. PAOLINI Luca (MTN) 17.01.1977 +48"
10. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981 s.t.
11. DUPONT Timothy (LTB) 01.11.1987
12. JEANDESBOZ Fabrice (ALM) 04.12.1984
13. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
14. BEPPU Fumiyuki (MTN) 10.04.1983 +79"
15. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
Rest +100"


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen
Herzlich Willkommen zur finalen Etappe von Dunkerque:


Vier Teams, drei Sprints, eine Bergwertung, keine Ausreißer standen heute auf dem Programm. So waren die Wertungen vom Feld aus umkämpft. Pineau wollte die Bergwertung, van Avermaet und Bouhanni die Zwischensprints. Im finalen Sprint konnten sich dann die zwei fitten Kittel und Chicci vor Bouhanni durchsetzen. Van Avermaet verteidigte die Gesamtführung und rundet damit eine sehr erfolgreiche Rundfahrt für das Team OPQ ab.


Wertungen:
Zwischensprint 1:
01. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
02. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Bergwertung 1:
01. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980
02. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991
03. HUPOND Thierry (ALM) 10.11.1984

Zwischensprint 2:
01. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
02. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Zwischensprint 3:
01. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
02. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
03. PINEAU Jerome (ALM) 02.01.1980

Ergebnis:
01. KITTEL Marcel (OPQ) 11.05.1988
02. CHICCHI Francesco (MTN) 27.11.1980
03. BOUHANNI Nacer (ALM) 25.07.1990
04. VAN STAEYEN Michael (LTB)13.08.1988
05. BOECKMANS Kris (LTB) 13.02.1987
06. VAN AVERMAET Greg (OPQ) 17.05.1985
07. PAOLINI Luca (MTN) 17.01.1977
08. CHAVANEL Sébastien (ALM) 21.03.1981
09. PETIT Adrien (OPQ) 26.09.1990
10. HUPOND Thierry (ALM) 10.11.1984
11. PERICHON Pierre-Luc (MTN) 04.01.1987
12. DUPONT Timothy (LTB) 01.11.1987
13. VANENDERT Dennis (LTB) 27.06.1988
14. VAN DER LIJKE Nick (OPQ) 23.09.1991
15. POTGIETER Bradley (MTN) 11.05.1989
all s.t.


_________________
Team SKY
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten