Cycling Simulation
Ich freu mich das du mal wieder reinschaust ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Cycling Simulation

Die Welt des Radsports


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

28.05.-01.06. Bayern Rundfahrt 2.HC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 28.05.-01.06. Bayern Rundfahrt 2.HC am So 08 Jun 2014, 13:40

Willkommen zur Bayern-Rundfahrt. Zu Beginn starten wir mit einer Flachetappe, die den Sprintern zu recht geschneidert sein sollte. Trotzdem gab es mit Wesemann von MTN-Qhubeka einen Ausreißer. Er ohne Chance, da hinten Movistar mit drei Fahrern, Caja Rural miot drei Fahrern und das einheimische Team Netapp-Endura mit zwei Fahrern nachführten. Der Südafrikaner konnte sich aber die Wertungen holen. 10 Kilometer vor dem Ziel war er dann eingeholt und die Sprintvorbereitungen gingen los. Wir sahen heute nur einen Zug, aber den wollten alle nutzen. So war Demares Hinterrad das begehrteste, obwohl Cavendish dabei war. Dies könnte auch an der etwas besseren Form des Franzosen liegen. Den Kampf um das Hinterrad gewann mit seiner Erfahrung der Altmeister Thor Hushovd. Der Sprint ging dann wie folgt aus.

1. Demare
2. Hushovd s.t.
3. Cavendish
4. Förster
5. Paolini
6. Nizzolo
7. Droste
8. Beppu
9. Renshaw
10. Boem
11. G.Izagirre
12. Geschke
13. Eisel
14. König
15. Russom
16. Mollemas
17. Costa

Rest s.t.

Wertungen:
Spoiler:

Sprintwertung:

Sprint 1:
1. Wesemann (MTN)
2. G.Izagirre (CJR)
3. Gutierrez (MOV)

Sprint 2:
1. Wesemann (MTN)
2. Koch (TNE)
3. Velits (MOV)

Sprint 3:
1. Wesemann (MTN)
2. Thurau (TNE)
3. G.Izagirre (CJR)

Bergwertung:

Berg 1:
1. Wesemann (MTN)
2. Thurau (TNE)
3. G.Izagirre (CJR)

Berg 2:
1. Wesemann (MTN)
2. Velasco (MOV)
3. I.Izagirre (CJR)


_________________
:hamburg:  Hamburg meine Perle  
Benutzerprofil anzeigen

2 Re: 28.05.-01.06. Bayern Rundfahrt 2.HC am Do 12 Jun 2014, 21:27

Ein herzliches Grüß Gott aus Bayern zur zweiten Etappe der Bayern-Rundfahrt. Zu Beginn gingen drei Fahrer in die Gruppe. Die Ausreißer waren Beppu, Gretsch und überraschenderweise D.Moreno. Hinten führten Chamorro, Taaramäe, die Izagirre’s und J.Moreno sowie alibihalber und somit nicht wirklich Velits und Velasco nach. Die Gruppe arbeitete gut zusammen, doch vor allem die Caja Rural-Fahrer fuhren auf Einholen der Gruppe. So blieb der Vorsprung immer zwischen fünf bis sechs Minuten und wurde zum Ende deutlich kleiner. Trotzdem kam die Gruppe mit rund einer Minute Vorsprung über den vorletzten Anstieg. Im Schlussanstieg machten dann Luis Leon Sanchez und Sylvester Szmyd das Tempo und brachten das Feld immer näher an die Ausreißer heran. Gleichzeitig dünnte sich das Feld aus. Mit Brajkovic setzte Caja Rural den ersten Angriff. Mit diesem wurden die Favoriten auch an die Ausreißer heran geführt. Alle Favos fuhren dieser Attacke hinterher, so wollte König darauf attackieren, doch er wurde gnadenlos von Kreuziger überfahren, der selbst einen Angriff setzte. Diesem konnten nur noch Navarro, Mollema, Rolland, König und T.Martin folgen. Paolini, Geschke und die ehemaligen Ausreißer hefteten sich erstmal an Brajkovic, der seiner Attacke Tribut zahlen musste. Nach dem Herankommen an Kreuziger mussten sich die anderen dann aber geschlagen als Mollema den finalen Angriff setzte. Mit diesem gewann der Niederländer. Hinter ihm ging das Ganze wie folgt aus.

1. Mollema
2. Costa +0.27
3. Kreuziger +0.31
4. Navarro +0.40
5. König +0.43
6. T.Martin +0.46
7. Geschke +0.57
8. Brajkovic +1.10
9. Moreno +1.14
10. Paolini +1.24
11. Gretsch +1.41
12. Beppu +1.44
13. Rolland +1.53
14. L.L. Sanchez +2.01
15. Voigt +2.28
16. Boem +2.38
17. Velasco +2.42
18. Szmyd

Rest +4.29

Wertungen:
Spoiler:

SDK-Sprintwertung in Bad Reichenhall bei Kilometer 24,4  
1   Beppu   3
2   Moreno   2
3   Gretsch   1
           
SDK-Sprintwertung in Bertesgaden bei Kilometer 54,0  
1   Gretsch   3
2   Beppu   2
3   Moreno   1
           
SDK-Sprintwertung inMarquartstein bei Kilometer 142,7  
1 Moreno 3
2   Beppu   2
3   Gretsch   1

bayernwerk-Bergwertung in Ramsau / Hochschwarzeck (KAT I) bei Kilometer 72,6
1   Gretsch 5
2   Moreno 3
3   Beppu 2
4   Chamorro 1
             
bayernwerk-Bergwertung in Siegsdorf / Scharam (KAT II) bei Kilometer 124,2
1   Moreno 3
2   Beppu 2
3   Gretsch   1
             
bayernwerk-Bergwertung in Ziel Winklmoos-Alm (KAT I) bei Kilometer 164,7
siehe Endergebnis (erste vier)



Zuletzt von Niko Estonko am Di 24 Jun 2014, 22:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


_________________
:hamburg:  Hamburg meine Perle  
Benutzerprofil anzeigen

3 Re: 28.05.-01.06. Bayern Rundfahrt 2.HC am Sa 21 Jun 2014, 20:11

Willkommen zur dritten Etappe der Bayern-Rundfahrt. Nach der Bergetappe und dem dreifach Erfolg von Cannondale geht es heute wohl wieder um die schnellsten Beine am Ende. Darauf haben sich wohl auch alle Teams geeinigt. So gab es keine Gruppe und auch die Tageswertungen wurden einfach überfahren. Es kam zum Bergaufsprint des Feldes, der wie folgt ausging.

1. Paolini
2. Demare
3. Nizzolo
4. Hushovd
5. Förster
6. Beppu
7. Cavendish
8. Droste
9. Costa
10. Renshaw
11. Boem
12. König
13. Martin
14. Mollema
15. Moreno
16. L.L. Sanchez

Wertungen:
Spoiler:
SDK-Sprintwertung in Bad Feilnbach bei Kilometer 43,0
1 Gutierrez 3
2 J.Moreno 2
3 Chamorro 1

SDK-Sprintwertung in Mammendorf bei Kilometer 164,1
1 Koch 3
2 G.Izagirre 2
3 Velits 1

SDK-Sprintwertung in Neusäß (2. Zielpassage) bei Kilometer 225
1 Velasco 3
2 Thurau 2
3 Chamorro 1

Sprint in Neusäß (Zeil) bei Kilometer 233,5
siehe Endergebnis (ersten 5)

bayernwerk-Bergwertung in Samerberg / Törwang (KAT II) bei Kilometer 21,0
1 I.Izagirre 3
2 Thurau 2
3 Chamorro 1

bayernwerk-Bergwertung in Hohenschäftlarn (KAT II) bei Kilometer 109,1
1 Gutierrez 3
2 Koch 2
3 Velits 1

bayernwerk-Bergwertung in Neusäß (KAT II) bei Kilometer 219,5
1 G.Izagirre 3
2 Koch 2
3 Velasco 1



Zuletzt von Niko Estonko am Di 24 Jun 2014, 22:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
:hamburg:  Hamburg meine Perle  
Benutzerprofil anzeigen

4 Re: 28.05.-01.06. Bayern Rundfahrt 2.HC am Mo 23 Jun 2014, 19:59

Das entscheidende Zeitfahren ging wie folgt aus:

1. Martin
2. Da Costa +0.27
3. Kreuziger +0.34
4. Taaramäe +0.44
5. Gretsch +0.52
6. Mollema +1.03
7. Hushovd +1.07
8. Droste +1.12
9. Brajkovic +1.19
10. König +1.23
11. Rolland +1.28
12. Navarro +1.30
13. Voigt +1.31
14. Geschke +1.40
15. Moreno +1.44
16. Beppu +1.50
17. Paolini +1.52
18. Szmyd +2.00
19. Chamorro +2.04
20. Boem +2.19

Rest +2.34


_________________
:hamburg:  Hamburg meine Perle  
Benutzerprofil anzeigen

5 Re: 28.05.-01.06. Bayern Rundfahrt 2.HC am Sa 28 Jun 2014, 12:37

Die letzte Etappe der Bayern-Rundfahrt führt uns nach Nürnberg. Heute wird es wohl nochmal zu einem Sprint kommen somit gewinnt mit Tony Martin auch ein Deutscher die Gesamtwertung. Wie auf der ersten Etappe riss heute ein MTN-Fahrer aus diesmal war es Meron Russom. Er konnte sich sämtliche Wertungen holen, wurde aber durch die Nachführarbeit Movistars, Cannondales und Netapps rechtzeitig eingeholt. Im Sprint kam es dann zu folgenden Ergebnis.

1. Demare
2. Hushovd
3. Droste
4. Paolini
5. Förster
6. Cavendish
7. Renshaw
8. Nizzolo
9. Eisel
10. Beppu
11. Costa
12. Martin
13. Boem
14. Mollema
15. L.L. Sanchez

Wertungen:
Spoiler:

SDK-Sprintwertung in Heilsbronn bei Kilometer 76,3
1 Russom 3
2 Velits 2
3 Koch 1

SDK-Sprintwertung in Stein bei Kilometer 95,8
1 Russom 3
2 Thurau 2
3 Chamorro 1

SDK-Sprintwertung in Nürnberg 5. Zielspassage bei Kilometer 129
1 Russom 3
2 Gutierrez 2
3 Voigt 1

Sprintwertung im Ziel bei Kilometer 159,6
siehe Endergebnis (erste 5)


bayernwerk-Bergwertung in Gnotzheim (Kategorie II) bei Kilometer 12,4
1 Russom 3
2 Velasco 2
3 Voigt 1

bayernwerk-Bergwertung in Gnotzheim (Kategorie II) bei Kilometer 23,0
1 Russom 3
2 Gretsch 2
3 Thurau 1


_________________
:hamburg:  Hamburg meine Perle  
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten